Amnesty International Gruppe Reutlingen

Impressum | Login

Gruppe Reutlingen

StartseiteVerlauf

22. Juli 2017

Stand in der Fußgängerzone "Menschenrechtsverteidiger in Gefahr"

Viele Passanten haben für die Freilassung von Taner Kilic, Idil Eser und anderer in der Türkei inhaftierter Menschenrechtler unterschrieben.


6. Mai 2017

Campusfest der Reutlinger Hochschule

Die Reutlinger Amnesty-Gruppe war mit einem Infostand vertreten.

18. Dezember 2016

Reutlinger Weihnachtsmarkt mit Falafel-Verkauf


Falafelzutaten ...

8. Oktober 2016

Stand in der Fußgängerzone zur Kampagne "Nimm Rassismus persönlich"

2. Juli 2016

Workshop zur Arbeit von Amnesty International
Auf dem Konfi-Camp des Evanglischen Jugendwerks für den Bezirk Reutlingen in der Dobelmühle

18. Februar 2016

Hilfe statt Abwehr - Europa braucht eine andere Flüchtlingspolitik
VHS Talkrunde mit Amnesty-Generalsekretärin Selmin Caliskan und Gästen aus der Region im Jugendhaus Hohbuch in Reutlingen
Attach:Caliskan_1.pdf | Artikel in der Südwestpresse (Reutlinger Nachrichten)
Attach:Caliskan_2.pdf | Artikel im Reutlinger Generalanzeiger (GEA)

30. Januar 2016

Sea-Watch.org - Engagement für Flüchtlinge
Der 1. Offizier der Sea-Watch, Klaus Stramm, berichtete über seine Erfahrungen mit der Seenotrettung von Flüchtlingen
im Matthäus-Alber-Haus in Reutlingen

17. Januar 2016

Gottesdienst in der Kreuzkirche, Reutlingen

Thema: "Die Goldene Regel als Basis der Menschenrechtsarbeit"

20. Dezember 2015

Falafelverkauf auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt

An unserem Stand gibt's jedes Jahr sehr schmackhafte, selbst produzierte Falafeln. Der Erlös geht auf unser Konto zur Finanzierung unserer Menschenrechtsarbeit.


15. September bis 10. Oktober 2015

Ausstellung "Folter: Angriff auf die Menschenwürde" in der Citykirche Reutlingen

28. September 2015

Vortrag/Lesung mit Diskussion: Wolfgang Neskovic zum CIA-Folterreport in der Buchhandlung Osiander
Etwa 40 Besucher erlebten einen spannenden Abend und eine interessante Diskussion mit Wolfgang Neskovic, ehemaliger Richter am Bundesgerichtshof und Herausgeber der deutschen Fassung des CIA-Folterreports. Er gab Einblicke in die Arbeit der US-Geheimdienste in den geheimen Gefängnissen und in die dort angewandten unmenschlichen und erniedrigenden Verhör- und Foltermethoden. In eindrücklicher Weise hat Chrysi Taoussanis vom Reutlinger Tonne-Theater Passagen aus dem Buch gelesen.

19. September 2015

Stand in der Fußgängerzone zur Kampagne "Stop Folter"

26. August 2015

Film "Selma" beim OpenAir-Kino im Reutlinger Spitalhof
mit Infostand und Briefaktion für Ángel Colón

14. Januar 2015

Unterrichtsstunde zur Menschenrechtsarbeit in der AG Menschenrechte der Gerhard-Hauptmann-Schule

21. Dezember 2014

Falafel-Verkauf auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt

26. August 2014

Film "12 Years a Slave" beim OpenAir-Kino im Reutlinger Spitalhof

26. Juli 2014

Infostand zum Thema Folter in der Reutlinger Fußgängerzone

18. Juli 2014

Unterrichtsstunde zur Menschenrechtsarbeit in einer Ethikklasse der Theodor-Heuss-Schule

26. Juni 2014

Flashmob auf dem Reutlinger Marktplatz am internationalen Tag zur Unterstützung der Folteropfer zum Auftakt der Amnesty-International-Kampagne "STOP FOLTER"

21. März 2014

Infostand mit Briefaktion im Friedrich-List-Gymnasium zum internationalen Tag gegen Rassismus
auf Einladung der AG "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Foto von interessierten und engagierten SchülerInnen umlagerter Amnesty-Infostand-'

9. Februar 2014

Gottesdienst in der Kreuzkirche zum Thema "Folter"
Fotos zur Verfügung gestellt von Marinko Belanov

18. September - 12. Oktober 2013

Ausstellung "Bootsflüchtlinge" in der Citykirche in der Reutlinger Fußgängerzone
Auftaktveranstaltung zur Ausstellung am 18. September mit dem Film "Die Farbe des Ozeans"

20. Juli 2013

Infostand in der Fußgängerzone: "Ägypten -
Folter beenden, sexuelle Gewalt gegen Frauen stoppen"

16. Juni 2012:

Infostand in der Fußgängerzone: "Der arabische Frühling darf nicht verblühen"

26.-28. Mai 2012:

Amnesty-Jahresversammlung in Neu-Ulm

Drei Mitglieder der Reutlinger Gruppe vor dem Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm

Herbst 2011:

Schaufenster in der Buchhandlung Osiander zum Thema "50 Jahre Amnesty International"

14. Mai 2011:

Großes Fest zum 50. Geburtstag von Amnesty International in Tübingen
mit von der Reutlinger Gruppe gestalteter Ausstellung zum Thema
Link zur Ausstellung: Attach:Historischer_Pfad.pdf|

Aktionen